Bilder und Berichte 2024

Landfrauenfrühstück

10. Januar 2024

In guter, alter Tradition: Das neue Jahr begrüßten wir mit einem Frühstück, schön angerichtet und immer wieder lecker.

Nach der Stärkung erzählte uns Vanessa Holdysz aus Immenstedt über ihr Engagement bei Freunde helfen! Konvoi. Seit über 10 Jahren leistet der Verein humanitäre Hilfe in osteuropäischen Ländern. Angefangen hatte sie aus Interesse am Reisen und dem Wunsch zu helfen und etwas Nützliches zu leisten. Schwer beeindruckt und auch jetzt noch sichtlich bewegt sprach sie von der ersten Reise mit Hilfsgütern nach Moldawien, von der erschütternden Armut in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Das motivierte sie, sich mehr für die Spendenarbeit einzusetzen. Zur Zeit wird besonders viel Hilfe in der Ukraine benötigt. Hier herrscht entsetzliches Leid, aber auch der unbedingte Wille zum Überleben. "Ein Krankenwagen hält im Schnitt nur drei Wochen, dann ist er zerschossen. Aber in diesen drei Wochen kann er viele, viele Leben retten!" Wir waren sehr berührt vom Vortrag und konnten Frau Holdysz als Spende das Geld vom Bücherflohmarkt sowie den Inhalt einer herumgeschickten Sammeldose überreichen.